Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Kunden- und gesetzliche Informationen der FeinKostPure für den Onlineshop

 

 

1. Geltungsbereich und Anbieter

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop

 

FeinKostPure

Martina Braunmiller

Schmiedackergasse 7

D-89081 Ulm

 

Geschäftsführer: Martina Braunmiller

Gerichtsstand: Amtsgericht Ulm

Umsatzsteuer-ID: DE

 

Telefon: +49 157 82772654

Telefax: +49 9372 948109-20

E-Mail: info@feinkostpure.de

Internet: www.feinkostpure.de

 

abgeben.


Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 


2. Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung / Angebot der Produkte im Online-Shop sind unverbindlich und stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

2.2 Sie können ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online-Warenkorbsystem abgeben.

Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite „Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.

2.3 Soweit Sie das Sofortzahl-System „PayPal – Express“ durch Anklicken der im Shopsystem integrierten entsprechend bezeichneten Schaltfläche nutzen, werden Sie auf die Log-In Seite von PayPal weitergeleitet. Nach erfolgreicher Anmeldung werden Ihre bei PayPal hinterlegten Adress- und Kontodaten angezeigt. Über die Schaltfläche „weiter“ werden Sie zurück in unseren Onlineshop auf die Bestellübersichtsseite geleitet.

2.4 Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.

Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "kaufen" geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.

2.5 Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail Bestätigung („Auftragsbestätigung“) ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

2.6 Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

2.7 Ihre Anfragen zur Erstellung eines Angebotes sind für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 5 Tagen annehmen können.

2.8 Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch.

2.9 Bei einer Bestellung von Produkten mit alkoholischem Inhalt bestätigt der Kunde mit Absenden der Bestellung, dass er das gesetzlich erforderliche Mindestalter erreicht hat und verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dann entweder er oder eine von ihm bevollmächtigte volljährige Person die Ware entgegen nehmen darf.


 

3. Preise

3.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

3.2 Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

 

 

4. Versandkosten

4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir bei einem Warenwert

bis 50,00 € - 5,90 € Versandkosten,

ab 50,00 € bis 100 € - 6,90 € Versandkosten,

ab 100 € versenden wir versandkostenfrei.

 


5. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

5.1 Die Lieferungen erfolgen durch das Versandunternehmen DHL.

5.2 Die Lieferzeit beträgt ca. 3-5 Werktage.

5.3 Bei Zahlung über Vorkasse erfolgt die Lieferung spätestens am vierten Werktag nach Zahlungseingang.

5.4 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

5.5 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz zweimaligem Auslieferversuchs

scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.6 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten.

In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5.7 Sollte ein Vorlieferant FeinKostPure nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird FeinKostPure von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern sie daran kein Verschulden trifft.

 

 

6. Transportschäden

6.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

 

Telefon: + 49 157 82772654

E-Mail: info@feinkostpure.de

 

6.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

 

7. Liefer - und Versandkosten im Inland

7.1 Die Versand- und Verpackungspauschale im Inland beträgt bis 20 kg mit Standardversand EUR 5,90, mit einem Versandunternehmen unserer Wahl an eine Lieferadresse, soweit die Ware mit Paketdienst befördert werden kann. Ansonsten erfolgt die Berechnung nach Aufwand mittels gesonderter Vereinbarung (z.B. über die Versendung durch eine Spedition). Lieferungen an eine Lieferadresse, die EUR 100,00 Warenwert übersteigen, erfolgen kostenfrei. Bei inhaltlichen Abänderungen und/oder Änderungen von Liefer- oder Rechnungsadressen bei bereits erteilten Aufträgen wird eine Gebühr von EUR 5,00 erhoben.

 

 

8. Lieferungen im Inland / Versandfristen

8.1 Bei Standardversand erfolgt die Lieferung innerhalb von ca. 3-5 Werktagen.

8.2 Bei Zahlung über Vorkasse beginnt die Frist für die Lieferung am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut und erfolgt innerhalb von 7 Werktagen.

8.3 Für den Monat Dezember gelten gesonderte Lieferfristen, die Sie dann entsprechend der Startseite entnehmen können. Sollte ein Vorlieferant FeinKostPure nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird FeinkostPure von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern sie daran kein Verschulden trifft.

8.4 Eine Lieferung ins Ausland ist uns derzeit nicht möglich. Grundsätzlich weisen wir jedoch darauf hin, dass im Falle einer Lieferung, Zölle, Steuerund Gebühren anfallen, welche im Gesamtpreis nicht enhalten sind und vom Käufer zu tragen.

 


9. Zahlungsbedingungen

9.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Lastschrift oder PayPal.

9.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 8 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Bestellung aufgeben.

9.3 Sollte es aufgrund von Falschangaben des Käufers zu Rückbelastungen kommen, hat der Käufer die hierdurch entstehenden Kosten zu tragen.

9.4 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5%-Punkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

 

 

10. Eigentumsvorbehalt

10.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.


____________________________________________________

 

 

Widerrufsbelehrung

 


Widerrufsrecht

Dem Käufer, der Verbraucher ist, steht bei Vorliegen eines Fernabsatzvertrages folgendes Widerrufsrecht zu.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Sollten bei einer einheitlichen Bestellung mehrerer Waren getrennte Lieferungen erfolgen, beginnt die Frist ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 d) Abs. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 a) § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EGBGB zu laufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der FeinKostPure, Martina Braunmiller, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

FeinKostPure

Martina Braunmiller

D-89081 Ulm

Telefon: +49 157 82772654

E-Mail: info@feinkostpure.de

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

 

FeinKostPure

Martina Braunmiller

Schmiedackergasse 7

D-89081 Ulm

 

Telefon: +49 157 82772654

E-Mail: info@feinkostpure.de

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

12. Ausschluss des Widerrufsrechts

12.1 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren,

• die Waren nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Käufer maßgeblich ist oder

• die Waren eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind oder

• die Waren schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde oder

• es sich um versiegelte Waren handelt, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder

• wenn es sich um alkoholische Getränke handelt, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die FeinKostPure keinen Einfluss hat.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

____________________________________________________


 

13. Versand und Gefahrübergang

13.1 Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald dieser den Besitz der gekauften Sachen erlangt hat

der sich in Annahmeverzug befindet. Die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien richten sich nach

§446 BGB.

13.2 Auf Wunsch des Käufers werden Lieferungen in seinem Namen und auf seine Rechnung

versichert.

 

 

14. Gewährleistung

14.1 Der Käufer hat die gelieferte Ware bei deren Erhalt auf offensichtliche und erkennbare Mängel im

Hinblick auf ihre Beschaffenheit zu untersuchen und etwaige Mängel dem Verkäufer anzuzeigen.

Gewährleistungsansprüche des Käufers werden hierdurch nicht berührt.

14.2 Hat der gelieferte Gegenstand nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sich dieser nicht für

die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder allgemeine Verwendung oder hat er nicht die Eigenschaften,

die der Käufer nach den öffentlichen Äußerungen von FeinKostPure erwarten kann, leistet FeinKostPure

grundsätzlich Nacherfüllung durch Nachlieferung einer mangelfreien Sache. Mehrfache

Nachlieferung ist zulässig. Schlägt eine zweifache Nacherfüllung fehl, kann der Käufer nach seiner

Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen (Minderung) oder die Rückgängigmachung des Vertrages

(Rücktritt) erklären.

14.3 FeinKostPure wird bei leicht verderblichen Waren Beanstandungen nur dann schnell und

unbürokratisch bearbeiten können, wenn der Käufer diese unverzüglich nach Feststellung der Mängel

geltend macht, so dass FeinKostPure ihre Berechtigung überprüfen kann.

14.4 Sofern der Käufer Verbraucher ist, beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Lieferung der

Ware. Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches

Sondervermögen ist, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Lieferung der Ware.

14.5 Als Beschaffenheit der Ware gelten nur unseren eigenen Angaben und Produktbeschreibungen des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, öffentliche Äußerungen oder Anpreisungen des Herstellers.

 

 

15. Preise

15.1 Preise werden in EURO angegeben.

Die Versandkosten richten sich nach Ziffer 5. dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

16. Haftung

16.1 Sofern es sich bei dem Käufer um einen Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen

Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, sind Schadenersatzansprüche

unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlungen, ausgeschlossen,

soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Bei Verletzung wesentlicher

Vertragspflichten haftet FeinKostPure für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des

vorhersehbaren Schadens. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus

Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige mittelbare Schäden und Folgeschäden können

nicht verlangt werden, es sei denn, ein von FeinKostPure garantiertes Beschaffenheitsmerkmal

bezweckt gerade, den Käufer gegen solche Schäden abzusichern.

16.2 Soweit die Haftung von FeinKostPure gemäß Ziffer 13.2 ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt

dies auch für Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von FeinKostPure.

16.4 Die Haftungsbeschränkungen und- Ausschlüsse gemäß Ziffer 13.1, 13.2 und 13.3 gelten nicht für

Ansprüche, die wegen arglistigen Verhaltens von FeinKostPure entstanden sind, sowie bei einer

Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz

sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

16.5 Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angegebenen Dienstleistung.

 

 

17. Eigentumsvorbehalt

17.1 Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die FeinKostPure aus diesem Rechtsgeschäft gegen den

Käufer zustehen, behält sich FeinKostPure das Eigentum an den gelieferten Waren vor

(Vorbehaltsware). Der Käufer darf die Vorbehaltsware nicht veräußern oder sonst über das Eigentum

hieran verfügen.

17.2 Bei Zugriffen Dritter - insbesondere im Wege der Zwangsvollstreckung - auf die Vorbehaltsware

wird der Käufer auf das Eigentum von FeinKostPure hinweisen und FeinKostPure unverzüglich

benachrichtigen, damit diese ihre Eigentumsrechte durchsetzen kann. Soweit der Dritte nicht in der

Lage ist, FeinKostPure die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder

außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Käufer.

17.3 Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere bei Zahlungsverzug - ist FeinKostPure

berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

 

 

18. Datenschutz

18.1 Gemäß § 33 BDSG weist FeinKostPure darauf hin, dass für diesen Vertrag personenbezogene

Daten nur in dem Umfang erhoben und in maschinenlesbarer Form gespeichert werden, der erforderlich

ist, um dieses Vertragsverhältnis einzugehen, gegebenenfalls zu ändern und durchzuführen.

18.2 Der Käufer ist berechtigt, jederzeit Auskunft über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung und

weitere Empfänger der Daten zu verlangen. Des Weiteren hat er Anspruch auf Berichtigung, Sperrung

und Löschung seiner Daten nach Abschluss der zweckbezogenen Durchführung des Vertrages.

 

 

19. Schlussbestimmungen

19.1 Der Käufer darf nur mit rechtskräftigen oder unbestrittenen Forderungen aufrechnen. Eine

Abtretung von Forderungen des Käufers gegen FeinKostPure ist nicht gestattet.

19.2 Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen FeinKostPure und dem Käufer gilt das Recht der

Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

19.3 Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches

Sondervermögen ist, ist Ulm ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem

Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

19.4 Sollte eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im

Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller

sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

FeinKostPure übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Eine Kopie von Informationen der Internetseiten zu erstellen und diese auf einem einzigen Computer für den nicht - kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch zu speichern, ist erlaubt. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. unserer Internetseite dürfen grundsätzlich nur nach schriftlicher Genehmigung durch FeinKostPure, Martina Braunmiller, heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei den genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Urberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

 

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.

Gewicht- und Preisänderungen sind vorbehalten.

 

Datenschutzerklärung

 

 

Privatsphäre & Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Nachfolgend informieren wie Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

1. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/ -version

• verwendetes Betriebssystem

• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

• Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

2. Erhebung und Schutz personenbezogener Daten

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) erheben wir personenbezogene Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und wenn Sie uns die personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Warenbestellung. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Auf die Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken wird von FeinKostPure verzichtet, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

 

3. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Adressdaten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an unseren PCI DSS zertifizierten Dienstleister PayPal weiter.

 

4. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

5. Auskunftsrecht

Sie sind berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung und weitere Empfänger der Daten zu verlangen. Des Weiteren haben Sie Anspruch auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten nach Abschluss der zweckbezogenen Durchführung des Vertrages.

 

6. Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden beim Schließen des Browsers sofort wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Die sitzungsübergreifenden Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen und z.B. Artikel im Warenkorb zu behalten, auch wenn Sie zwischenzeitlich andere Websites besuchen. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, Ihren Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten und unser Angebot Ihren individuellen Wünschen anzupassen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

 

Impressum

 

 

Angaben gemäß 5 TMG:

 

FeinKostPure

Martina Braunmiller

Schmiedackergasse 7

D-89081 Ulm

 

Telefon: +49 157 82772654

E-Mail: info@feinkostpure.de

Internet: www.feinkostpure.de

 

Geschäftsführer: Martina Braunmiller

Amtsgericht Ulm

Steuernummer: 88132/06441

 

Haftung für Inhalte

Die FeinKostPure bemüht sich, die auf ihrer Homepage veröffentlichten Informationen auf dem neuesten Stand und fehlerfrei zu publizieren. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die FeinKostPure behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die FeinKostPure haftet jedoch nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der in diesem Internetangebot angebotenen eigenen Inhalte entstehen. Ausgenommen von dieser Haftungsbeschränkung sind lediglich die gesetzlich festgeschriebenen Verbraucherschutzrechte von Privatpersonen. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Daher haftet die FeinKostPure auch nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die durch solche Informationen oder die Verwendung solcher Informationen entstehen können. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der FeinKostPure.

 

FeinKostPure übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Eine Kopie von Informationen der Internetseiten zu erstellen und diese auf einem einzigen Computer für den nicht - kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch zu speichern, ist erlaubt. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. unserer Internetseite dürfen grundsätzlich nur nach schriftlicher Genehmigung durch FeinKostPure, Martina Braunmiller, heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei den genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Urberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

 

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.

Gewicht- und Preisänderungen sind vorbehalten.